Juventus geht mit Sieg in die Winterpause

21.12.2021 um 22:52 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/dfbdfafefba
Foto: AFP/SID/MARCO BERTORELLO

Gegen Abstiegskandidat Cagliari Calcio mühte sich die Alte Dame in der Serie A zu einem 2:0 (1:0) und beendete den Monat Dezember ohne Niederlage. 

Mit 34 Punkten verbesserte sich Juve auf den fünften Tabellenplatz. Moise Kean (40.) und Europameister Federico Bernardeschi (83.) erzielten die Treffer. Turin machte Boden auf Atalanta Bergamo gut, das ohne den deutschen Nationalspieler Robin Gosens nur zu einem 0:0 bei CFC Genua kam. Bergamo (38) ist Vierter.