Juventus Turin :Juventus-Job: Vereinslegende legt sich für Pep Guardiola ins Zeug

josep guardiola 2017 9
Foto: Stef22 / Dreamstime.com

Im Hinblick auf den Ausschluss von Manchester City aus allen europäischen Wettbewerben für die kommenden zwei Jahre, kamen kurzerhand Gerüchte um einen vorzeitigen Abgang von Pep Guardiola auf.

Juventus Turin gilt schon seit langer Zeit als interessiert. Vereinslegende Alessandro Del Piero würde ein Engagement des Startrainers begrüßen.

"Ich denke, Guardiola passt gut zu jedem Klub. Er überzeugt mit dem, was er in der Vergangenheit getan hat und jetzt tut", sagt Del Piero im Gespräch mit SKY SPORTS.

Guardiola habe bereits in Deutschland und Spanien gewonnen, jetzt würden ihm noch Italien und Frankreich fehlen.

"Es könnte wirklich interessant sein, ihn in Italien zu sehen. Dieser Sommer könnte ein heißer Sommer sein, auch im Fußball."

Hintergrund


Juventus wird aber auch in diesem Sommer vergeblich um Guardiola werben. Laut BILD sehe der 49-Jährige seinen noch bis 2021 datierten Vertrag als bindend an.

Noch vor dem UEFA-Ausschluss hatte der Übungsleiter stets betont, ManCity nicht verlassen zu wollen.

Kurz nach Bekanntgabe der Sperre versicherte Guardiolas Berater, der Katalane wolle sein bis 2021 gültiges Arbeitspapier erfüllen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!