Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com

Juventus-Legende :Fußball-Oscars: Gianluigi Buffon tritt gegen Alisson und Co. an

  • Fussballeuropa Redaktion Donnerstag, 22.11.2018

Juve-Legende Gianluigi Buffon (40) winkt zum bereits 13. Mal die Auszeichnung als bester Torhüter Italiens.

Werbung

Buffon wechselte im vergangenen Sommer nach 17 Jahren bei Juventus Turin zu PSG und trat aus der Nationalelf zurück.

Dennoch ist er in Italien längst nicht vergessen. Bei den Oscars des italienischen Fußballs, der Gran Gala del Calcio, ist Buffon erneut dabei.

Der 40-Jährige ist einer von vier Kandidaten, die sich um den Titel des besten Torhüters streiten.

Gegen Buffon treten Alisson (bis zum Sommer beim AS Rom), Gianluigi Donnarumma (AC Mailand) und Samir Handanovic (Inter Mailand) an.

Gewinnt Buffon, wäre es bereits seine 13. Auszeichnung. Die Entscheidung wird bei der Gala am 3. Dezember verkündet.

Als Trainer des Jahres nominiert sind: Simone Inzaghi (Lazio Rom), Massimiliano Allegri (Juventus), Eusebio Di Francesco (Roma) und Maurizio Sarri (Neapel/Chelsea).

Die weiteren Nominierten:

Innenverteidigung: Milan Skriniar, Kostas Manolas, Stefan De Vrij, Kalidou Koulibaly, Giorgio Chiellini

Außenverteidigung: Joao Cancelo, Aleksandar Kolarov, Alex Sandro

Mittelfeld: Jorginho, Allan Marques Loureiro, Marek Hamsik, Sergej Milinković-Savić, Radja Nainggolan, Miralem Pjanic

Angriff: Paulo Dybala, Edin Dzeko, Mauro Icardi, Ciro Immobile, Douglas Costa, Dries Mertens

Werbung

Juventus Turin

Weitere Themen