Serie A

Adrien Rabiot: So viel Ablöse verlangt Juventus Turin

getty adrien rabiot 22070416
Foto: / Getty Images

Das Sportblatt berichtet in seiner Ausgabe vom Montag: Juventus verlangt 20 Millionen Euro Ablöse für den französischen Nationalspieler, der 2019 ablösefrei von Paris Saint-Germain nach Norditalien gewechselt war und noch bis 2023 unter Vertrag steht.

Rabiot soll mit einem Wechsel in die Premier League liebäugeln. Newcastle United hat er jüngst Medienberichten zufolge abgesagt, da er nur zu einem Champions-League-Teilnehmer will. Eine Voraussetzung, die Liverpool und Chelsea bieten. Die beiden Top-Klubs sollen ebenso wie Manchester United Interesse an Rabiot bekunden. Die Red Devils treten allerdings nur in der Europa League an.