Juventus Turin :Juve will Adrien Rabiot abgeben – Gespräche mit Barça und Everton?

adrien rabiot 2021 1
Foto: Marco Canoniero / Dreamstime.com
Werbung

CALCIOMERCATO.COM zufolge haben die Bianconeri Rabiot dem FC Barcelona offeriert. Die Katalanen wollten den 26-Jährigen einst verpflichten, als Eric Abidal 2018 noch als Sportdirektor amtete.

Paris Saint-Germain erteilte Rabiot aber ein Jahr vor dem Vertragsende keine Freigabe. Der Mittelfeldakteur musste den Großteil der Saison auf der Tribüne verbringen. 2019 ging er ablösefrei zu Juventus Turin.

Hintergrund

In Norditalien konnte Rabiot die Erwartungen noch nicht erfüllen. Juve will ihn TUTTOSPORT zufolge verkaufen, oder in ein Tauschgeschäft vergeben. Womöglich mit dem FC Everton. Die Toffees halten die Transferrechte an Ex-Juve-Stürmer Moise Kean (21). Juve würde sein Eigengewächs gerne zurück und will offenbar Rabiot als Tauschspieler anbieten.

Video zum Thema