Alessandro Del Piero: Sohnemann trifft bei Debüt - Wechsel zu Real Madrid?

22.11.2022 um 15:07 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
alessandro del piero
Alessandro Del Piero: Sein Sohn will ebenfalls Profi werden - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Tobias Del Piero spielt seit diesem Sommer für die Jugendmannschaft des FC Getafe. Beim kuriosen 8:4 gegen Illescas stand der Teenager zum ersten Mal seit seiner Ankunft in einem Pflichtspiel auf dem Feld und markierte dabei einen Treffer. Ein erster Schritt, um in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, wäre damit gemacht.

Das Erbe von Papa Alessandro wiegt jedoch schwer. Die Stürmer-Legende wurde in seinen 19 Jahren bei Juventus Turin unter anderem sechsmal italienischer Meister und einmal Champions-League-Sieger. Mit seinen 290 Toren ist er zudem der Rekordtorschütze der Alten Dame.

Tobias Del Piero: Langfristige Zukunft bei Real Madrid?

Zu ähnlichen Höhen könnte sich Tobias mit einem zeitnahen Wechsel zu Real Madrid aufschwingen. Im August besuchte er gemeinsam mit seinem Vater dessen früheren Trainer Carlo Ancelotti (63), der ihnen das Stadion und seine Spieler vorstellte. Der beeindruckte Tobias verewigte diesen Tag später auf Instagram mit Fotos von Karim Benzema (34) und weiteren Real-Stars.

Nur zehn Kilometer von Madrid entfernt soll der Sohn von Alessandro Del Piero erste Erfahrungen in einem LaLiga-Team sammeln, um dann wahrscheinlich spätestens mit der Volljährigkeit den nächsten Schritt zu machen.

Video zum Thema
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG