Juventus Turin :Allegri-Erbe? Didier Deschamps liebäugelt mit Rückkehr zu Juventus

didier deschamps 6
Foto: AGIF / Shutterstock.com

Der Franzose spielte fünf Jahre im Trikot der Bianconeri, später trainierte er Juve als in der Spielzeit 2006/2007.

Seit mittlerweile sechs Jahren ist Deschamps französischer Nationaltrainer.

Wenn sein Job bei der Equipe Tricolore endet, wäre er offen für ein Comeback bei Juve. Das erklärte er im Interview mit der GAZZETTA DELLO SPORT.

Deschamps: "Im Moment bin ich Frankreich-Coach und glücklich damit. Wir werden sehen, was danach kommt, aber ich verfolge immer, was bei Juventus geschieht."

Der Welt- und Europameister weiter: "Ich habe Juve bereits trainiert, auch wenn es in der Serie B unter besonderen Bedingungen war".

Hintergrund


Diese Entscheidung habe er damals "mit dem Herzen getroffen": "Ich wollte dem Verein und der Familie Agnelli etwas von dem, was sie mir als Spieler gegeben haben, zurückzahlen."

Deschamps' Vertrag als französischer Nationaltrainer endet 2020.

Das Arbeitspapier des aktuellen Juve-Trainers Massimiliano Allegri (50) läuft ebenfalls 2020 aus.