Juventus Turin :Andrea Pirlo soll auf zwei Serie-A-Posten schielen

andrea pirlo 2021 4
Foto: Agenzia LiveMedia / Dreamstime.com
Werbung

Andrea Pirlo hat nach dem etwas missratenen Start in seine Trainerkarriere weiterhin große Lust daran, an der Seitenlinie zu stehen. Wie das Portal CalcioMercato schreibt, beschäftigt sich Pirlo intensiv mit der Serie A und hofft, dass schon bald die Trainerposten entweder bei Sampdoria Genua oder dem CFC Genua frei werden.

Sampdoria steht nach elf Spieltagen nur auf dem 15. Platz, der Stadtkonkurrent sogar noch zwei Plätze drunter. Sampdorias Roberto D'Aversa und im anderen Bezirk von Genua Davide Ballardini sollen nicht mehr felsenfest in ihrem Trainerstuhl sitzen.

Hintergrund

D'Aversa ist erst zum Saisonbeginn engagiert worden. Im Sommer soll es bereits Kontakte zwischen Sampdoria und Pirlo gegeben haben. Konkret wurde es allerdings nicht. An eine baldige Pirlo-Rückkehr auf die große Bühne dürfte auch Juventus Turin gelegen sein. Dort steht Pirlo nach seiner Freistellung noch auf der Gehaltsliste.

Video zum Thema