Angebot für Ex-Schalker: Verkauft Juve Weston McKennie für 23 Millionen?

20.12.2021 um 20:24 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
weston mckennie
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
VIDEO ZUM THEMA

Wie die britische Boulevard-Tageszeitung The Sun in Erfahrung gebracht haben will, streckt Leeds United seine Fühler nach dem 23-Jährigen aus. Der US-Amerikaner sei einer der Top-Transferkandidaten, um die Mannschaft von Marcelo Bielsa im Winter zu verstärken.

Als Ablösesumme werden umgerechnet 23,5 Millionen Euro ins Gespräch gebracht. McKennie könnte kurzfristig als Nebenmann von Kalvin Phillips (26, Vertrag bis 2024) agieren.  Mittelfristig könnte der ehemalige Schalker den englischen Nationalspieler ersetzen.

Kalvin Phillips hat mit starken Leistungen in der Premier League und englischen Nationalmannschaft das Interesse der Branchengrößen auf sich gezogen. Liverpool und Manchester United sollen an dem 26-Jährigen Interesse zeigen.

Verwendete Quellen: twitter.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG