Juventus Turin :Arthur kehrt zurück – Allegri freut sich auf "Edeltechniker und Dribbler"

arthur 2020 10003
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Werbung

Der brasilianische Nationalspieler fehlte zuletzt aufgrund einer Verletzung, am Samstag im Derby gegen den FC Turin (Samstag, 18:00 Uhr) könnte er zum Einsatz kommen. "Er und Kaio Jorge könnten morgen auf der Bank sitzen", verrät Trainer Massimiliano Allegri.

Arthur war 2020 im Tausch mit Miralem Pjanic vom FC Barcelona in den Piemont gewechselt. Die hohen Erwartungen konnte er bisher noch nicht erfüllen. Allegri ist von den Qualitäten des Südamerikaners aber überzeugt.

Hintergrund

"Er ist ein technisch starker Spieler, ein Dribbler, der das Niveau einer Mannschaft heben kann", erklärte der 54-Jährige, der zudem zugab, dass Juventus bisher fünf Punkte weniger eingefahren habe als eigentlich geplant.

Juventus hatte an den ersten vier Spieltagen nur zwei Zähler geholt. Die beiden jüngsten Spiele konnte der italienische Rekordmeister gewinnen und kletterte in der Tabelle auf den zehnten Rang. Mit einem Sieg im Derby könnte die Alte Dame im Optimalfall auf Rang sechs vorrücken.

Video zum Thema