Arthur Melo: Juve stellt Tausch-Anfrage nach Frankreich

17.06.2022 um 17:22 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
arthur
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Die AS Monaco interessiert sich offenbar für Arthur Melo. Nach Angaben des französischen Journalisten Ignazio Genuardi ist Juventus Turin mit der Idee vorstellig geworden, Arthur gegen einen Spieler aus dem Fürstentum einzutauschen.

Um welchen Akteur es sich konkret handelt, wird nicht ersichtlich. Das monegassische Objekt der Begierde ist schon mal vom Tisch: Aurelien Tchouameni hat sich vor Kurzem für einen Wechsel zu Real Madrid entschieden.

Seit seinem Wechsel im Jahr 2020 hält sich Arthur im Turiner Mittelfeld meist im Hintergrund auf. Bei anderen Vereinen scheint er hingegen hoch im Kurs zu stehen, neben Monaco soll der FC Arsenal Interesse an einer Zusammenarbeit signalisieren.

Monaco lockt womöglich sogar mit der Champions League, sollte die Qualifikation für die Königsklasse gelingen. Neben Tchouameni verlässt auch Cesc Fabresgas den Klub aus dem Zwergstaat. Die Vakanz könnte unter anderem mit Arthur Melo gefüllt werden.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Ignazio Genuardi
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG