Anzeige

Juventus Turin :Bittere Nachrichten für Sami Khedira und Douglas Costa

sami khedira 2019 2
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Der Leistungsträger zog sich in der Champions League gegen Valencia eine Oberschenkelverletzung zu. Auch ein Ex-Bayer fehlt den Italienern.

Sami Khedira musste gegen die Spanier bereits nach 23 Minuten vom Platz.

Voraussichtlich drei bis vier Wochen wird der 31-Jährige ausfallen, teilten die Italiener mit.

Trainer Massimiliano Allegri muss also einen Stammspieler ersetzen. Gegen Valencia wurde Emre Can eingewechselt und übernahm die Aufgabe.

Neben Khedira wird auch Douglas Costa erst einmal fehlen. Der einstige Spieler des FC Bayern München verletzte sich ebenfalls am Oberschenkel und wird Juventus Turin rund einen Monat nicht zur Verfügung stehen.

Der Brasilianer habe nach Vereinsangaben aber bereits mit der Reha begonnen.

In der Serie A ist er nach einer Spuckattacke ohnehin gesperrt. "Ein Monat zum Vergessen", schrieb Costa dazu auf Instagram.

Folge uns auf Google News!