Juventus Turin

Cristiano Ronaldo lenkt sich mit sündhaft teurem Ferrari ab

cristiano ronaldo 2021 28
Foto: Marco Canoniero / Dreamstime.com

In der Garage des Ausnahmekickers stehen bereits einige sündhaft teure Sportautos, unter anderem ein Porsche 911 Turbo oder ein Lamborghini Aventador LP 700-4. Nun gesellt sich laut GAZZETTA DELLO SPORT ein Ferrari Monza SP2 hinzu.

Kostenpunkt für den Flitzer: 1,6 Millionen Euro. Angesichts der Jahresgage von 31 Millionen Euro netto ein Schnäppchen. Cristiano Ronaldo ließ sich sein neues Spielzeug personalisieren.

Juventus Turin

CR7 und Juve-Präsident Andrea Agnelli (45) flogen der Sporttageszeitung zufolge per Helikopter nach Maranello, wo dem Portugiesen die Formel-1-Piloten Charles Leclerc und Carlos Sainz ihre Aufwartung machten.

Wie lange Agnelli und Cristiano Ronaldo noch gemeinsame Ausflüge unternehmen, bleibt abzuwarten. Italienischen Medienberichten zufolge müssen sich die Bianconeri von Ronaldo trennen, sollte man die Champions-League-Qualifikation verpassen. Der Ex-Weltfußballer ist zu teuer.

Drei Spieltage vor dem Saisonende sind die Bianconeri nach einem 0:3 gegen den AC Mailand auf den fünften Tabellenplatz abgerutscht.