Juventus Turin :Cristiano Ronaldo: Mutter gibt Auskunft über seine Zukunft

cristiano ronaldo 2021 44
Foto: Marco Canoniero / Dreamstime.com
Werbung

"Cristiano ist in guter Form, er wird noch drei Jahre spielen", sagt Maria Dolores dos Santos Aveiro der Gazzetta dello Sport. Dass Cristiano Ronaldo ist starker Form ist, bewies er erst vor wenigen Tagen beim EM-Auftakt.

Durch seinen späten Doppelpack (87./90.+2) beim 3:0 in Budapest gegen Ungarn steht der 36-Jährige mit elf Toren nun an der Spitze der ewigen EM-Torjägerliste. Zuvor teilte sich Ronaldo Platz eins mit Michel Platini (Frankreich).

Hintergrund

Ins Detail ging Maria Dolores derweil nicht, Ronaldo bieten sich laut Gazzetta dello Sport vor allem zwei Optionen – Manchester United und Sporting Lissabon sollen sich um eine Rückkehr bemühen. Der Fokus liegt nun zunächst auf der Europameisterschaft.

Ronaldos Vertrag bei Juventus Turin besitzt noch eine Laufzeit bis 2022. Gespräche über eine Verlängerung haben bisher nicht stattgefunden. In den kommenden Wochen wird sich der neue Trainer Massimiliano Allegri ein genaues Bild von der Situation machen.

Unter einem guten Stern steht eine erneute Zusammenarbeit der beiden Alphatiere allerdings nicht. Cristiano Ronaldo hatte zu Allegri in dessen ersten Amtszeit als Juve-Trainer (2014 bis 2019) laut kicker nicht den besten Draht.

Video zum Thema