Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Juventus Turin:Cristiano Ronaldo zu Juventus? Gigi Buffon würde sich freuen

  • Fussballeuropa Redaktion Dienstag, 10.07.2018

Kommt er wirklich? Gianluigi Buffon (40) kann sich einen Wechsel von Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin durchaus vorstellen.

Werbung

Seit Tagen halten sich die Spekulationen um DEN Wechsel des Sommers hartnäckig. Für ein Gesamtvolumen von über 300 Millionen Euro (Ablöse plus Gehalt) könnte CR7 bei der Alten Dame anheuern.

Während sich Ronaldos Mannschaftskollege Luka Modric diesen Transfer nicht vorstellen kann, hält Juve-Legende Gianluigi Buffon es für möglich.

"Ich wäre nicht überrascht, Ronaldo bei Juventus zu sehen", sagte der italienische Keeper gegenüber SKY.

Buffon, der 17 Jahre das Trikot der Bianconeri trug, würde sich über den Transfercoup aus Juventus-Sicht freuen.

"Es würde mich glücklich machen, weil Juventus Idole braucht", so der 40-Jährige. Zudem wäre es "fantastische Werbung für den italienischen Fußball."

Paul Pogba: Giorgio Chiellini würde ihn gerne wieder bei Juve sehen

Buffon selbst würde nicht gemeinsam mit Cristiano Ronaldo für Juve auf Titeljagd gehen, der Schlussmann verlässt Juve und heuert bei Paris Saint-Germain an.

Dass er ein Zusammenspiel mit Cristiano nur knapp verpasst haben könnte, "macht mir aber nichts aus", stellte Buffon klar.

"Was mir etwas ausmacht, waren die zwei Tore, die er im Champions-League-Finale gegen uns gemacht hat letztes Jahr."

Real Madrid hatte Juve 2017 im Endspiel geschlagen, Ronaldo war Doppeltorschütze.

Werbung

Juventus Turin

Serie A


Beliebte News

Weitere Themen