Juventus Turin :Die Heimat lockt Llorente

fernando llorente juventus turin
Foto: Paolo Bona / Shutterstock.com
Werbung

Nach Informationen der italienischen Sporttageszeitung Tuttosport strecken der FC Sevilla und der FC Valencia ihre Fühler nach dem kopfballstarken Angreifer aus.

Beide Top-Klubs würden den 30-Jährigen gerne zurück in die Primera Division beordern, wo Llorente bis 2013 ein zuverlässiger Torjäger in Diensten von Athletic Bilbao war.

Vor zwei Jahren war Llorente von den Basken ablösefrei zu den Bianconeri gewechselt. Llorente gewann zwei Meisterschaften, unumstrittener Stammspieler ist er jedoch nicht. Seine Bilanz bei Juve: 26 Tore in wettbewerbsübergreifend 88 Spielen.

Hintergrund


Italienischen Medienberichten zufolge soll Llorente im Sommer verkauft werden. Mit den Einnahmen soll ein Teil der Ablöse für Wunsch-Neuzugang Paulo Dybala (Palermo, Vertrag bis 2016) gezahlt werden.

Neben Sevilla und Valencia gibt es offenbar auch Interesse aus der Premier League für Llorente. Der ehemalige Rekordmeister FC Liverpool hat den Angreifer dem Vernehmen nach auf dem Zettel.