Juventus Turin :Ex-Juve-Ass Andrea Barzagli schwärmt von Matthijs de Ligt

matthijs de ligt 2020 9002
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Werbung

Die über 80 Millionen Euro, die Juventus Turin in den Transfer von Matthijs de Ligt gesteckt hat, haben sich für den italienischen Serienmeister noch nicht bezahlt gemacht. Dass Juve noch von de Ligts Qualitäten profitieren wird, davon ist Andrea Barzagli vollkommen überzeugt.

"In ein paar Jahren wird er sicherlich der Beste der Welt sein", kommt Barzagli in der Tuttosport aus dem Schwärmen fast nicht mehr heraus. "Er hat alles, um das zu werden, angefangen bei einer großartigen Mentalität." Barzagli muss es wissen. Der heute 40-Jährige spielte zwischen 2011 für 2019 für Juve, wurde in jedem Jahr Meister und 2006 mit Italien Weltmeister.

Hintergrund

"Er hat alles zur Verfügung. Er hat wirklich alles, um ein absoluter Spitzenspieler zu werden", so Barzagli, der de Ligt aber auch die nötige Zeit geben will.

"In seinem Alter spielte ich in der Serie C (dritte Liga Italiens; Anm. d. Red.), während er für Juventus und die Niederlande spielt. Selbst wenn man so kaltblütig ist wie er, ist es unmöglich, nicht ein wenig unter dem Druck zu leiden, den er hat, angefangen bei den 85 Millionen Euro, die Juventus investiert hat."

Barzagli hat sich außerdem dafür stark gemacht, den in weniger als einem Jahr auslaufenden Vertrag von Paulo Dybala zu verlängern. Er müsse sich aber zunächst sich selbst helfen, so Barzaglis Rat. "Dass Dybala Talent hat, daran besteht kein Zweifel, aber er muss größer denken und alles geben, um einer der ganz Großen zu werden."

Video zum Thema