Federico Bernardeschi heuert nach Juve-Aus in der Major League Soccer an

06.07.2022 um 09:22 Uhr
von Andre Oechsner
Transferexperte
Unser Fachmann für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball und die Bundesliga. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
getty federico bernardeschi 22070628
Foto: / Getty Images

Federico Bernardeschi scheint auf der Suche nach einem neuen Klub fündig geworden zu sein. Der Brancheninsider Fabrizio Romano berichtet zumindest, dass sich der Toronto FC in fortgeschrittenen Gesprächen mit dem Flügelstürmer befindet.

Juventus Turin verlängerte Bernardeschis auslaufenden Vertrag nach fünf gemeinsamen Jahren nicht mehr. Zuletzt gab es Spekulationen, der SSC Neapel und Atletico Madrid würden sich mit einer Verpflichtung des 28-Jährigen beschäftigen.

"Die Wege von Juventus und Federico Bernardeschi trennen sich nach fünf Spielzeiten, in denen sie gemeinsam drei Titel in der Serie A, zwei italienische Pokale und zwei italienische Superpokale gewonnen haben", schrieb Juve vor einer Woche.

Juventus Turin

Bernardeschi war 2017 für 40 Millionen Euro Ablöse vom AC Florenz in den Piemont gewechselt und absolvierte seitdem 183 Spiele (12 Tore, 24 Vorlagen). Mit Blick auf die kommende Winterweltmeisterschaft ist regelmäßige Spielzeit vonnöten, um weiterhin Teil der italienischen Nationalmannschaft zu sein.

Verwendete Quellen: Fabrizio Romano
Auch interessant