Juventus Turin :"Federico Chiesa braucht einen Star wie Cristiano Ronaldo neben sich"

federico chiesa 2021 2
Foto: sbonsi / Shutterstock.com

"Der einzige Weg von Juve ist es, alles dicht zu machen und auf Konter zu spielen", bemängelte der ehemalige Profi, der Edeltechniker Paulo Dybala gerne in der Startelf gesehen hätte: "Dybala spielt ein Spiel, dann sitzt er wieder draußen."

Massimiliano Allegri beorderte in London Álvaro Morata und Federico Chiesa in den Sturm. Beide blieben wirkungslos, vor allem Vize-Europameister Chiesa hinterließ auf Mauro keinen guten Eindruck: "Wenn Chiesa so spielt, an wem kann sich die Mannschaft orientieren? An keinem."

Hintergrund

Massimo Mauro, der jeweils vier Jahre für Juventus und den SSC Neapel spielte, kritisierte weiter: "Chiesa braucht einen Star neben sich, so wie es letztes Jahr bei Cristiano Ronaldo war." Juve müsse nun zudem herausfinden, warum man so viel schwächer als Chelsea gewesen sei.

Video zum Thema