Juventus Turin :Juan Cuadrado: Der Stand in den Vertragsgesprächen mit Juve

juan cuadrado chelsea 3
Foto: Photo Works / Shutterstock.com
Werbung

Es sollte nicht mehr lange dauern, bis Juventus Turin die Vertragsverlängerung mit Juan Cuadrado offiziell mitteilt. Wie das Portal Calciomercato.com berichtet, beinhaltet die vertraglich geregelte Zusammenarbeit eine Klausel, die Cuadrados auslaufenden Vertrag bei einer gewissen Anzahl an absolvierten Spielen automatisch verlängert. Die genauen Details werden nicht bekannt.

Juve, so ist es dem Bericht zu entnehmen, will aber nicht mehr so lange warten und nimmt das Zepter selbst in die Hand. Innerhalb der nächsten zwei Wochen sollte die Vertragsverlängerung von der Alten Dame bestätigt werden.

Hintergrund

Noch sei aber nicht endgültig geklärt, wie das Modell des neuen Vertragspapiers aussehen soll. Sicher sei, dass Cuadrado die nächsten zwei Jahre im Piemont verbleiben soll. Es bleibt daher die Möglichkeit auf einen Einjahresvertrag mit Option oder von Beginn weg ein gültiger Kontrakt über zwei Jahre. Cuadrados Gehalt von fünf Millionen Euro stelle derweil keine Probleme dar.

Im jüngsten Heimspiel gegen den AC Florenz avancierte Cuadrado zum Matchwinner. Der Kolumbianer wurde zehn Minuten vor Schluss eingewechselt und erzielte in der Nachspielzeit das spielentscheidende 1:0.

Video zum Thema