Juve blitzt mit Angebot für Ryan Gravenberch ab

11.03.2022 um 09:24 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
ryan gravenberch
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Juventus Turin hat sich zur Aufgabe gemacht, im Sommer einen weiteren Mittelfeldspieler in den Kader zu holen. Im Werben um Ryan Gravenberch (19) möchte die Alte Dame frühzeitig tätig werden, um so die hochdotierte Konkurrenz auszustechen.

Calciomercato.com zufolge haben sich die Kontakte zwischen Juve und Ajax Amsterdam in den letzten Wochen intensiviert. Vom italienischen Serienmeister ist ein Gesamtpaket in Höhe von 25 Millionen Euro vorgelegt worden, das vom Klub aus der Grachtenstadt allerdings abgeschmettert wurde.

Die Begründung: Für weniger als 35 Millionen Euro wird Gravenberch im Anschluss an diese Saison nirgendwohin wechseln. Juve ist bei weitem nicht der einzige Interessent, der FC Bayern und Real Madrid erwärmen sich ebenfalls für den zehnfachen niederländischen Nationalspieler.

Verwendete Quellen: Calciomercato.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG