Juventus Turin :Juve im Coppa-Finale - Andrea Pirlo hat seine Ziele erreicht

andrea pirlo 2020 10004
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

"Ich hatte gehofft, dass ich als Trainer-Debütant die Supercoppa gewinne, das Finale der Coppa Italia und das Achtelfinale der Champions League erreiche", sagte Andrea Pirlo nach dem Finaleinzug der Bianconeri, die sich nach dem 2:1 aus dem Hinspiel ein torloses Unentschieden ermauerten.

Pirlo hatte Juve im vergangenen Sommer überraschend als Cheftrainer übernommen. Eigentlich war sein Einstieg ins Trainergeschäft bei der Zweitvertretung geplant gewesen.

Hintergrund


Nach Startschwierigkeiten hat sich der Rekordmeister unter Pirlo gefangen. Die Supercoppa gewann die Mannschaft um Superstar Cristiano Ronaldo 2:0 gegen den SSC Neapel. Für das Champions-League-Achtelfinale qualifizierte sich die Alte Dame als Gruppensieger vor Barça. Nun wartet Porto.

In der Serie A hat Juve eine Aufholjagd gestartet. Als Dritter beträgt der Rückstand auf Tabellenführer AC Mailand zwar sieben Punkte, Juve hat allerdings ein Spiel weniger absolviert.