Serie A

Juve mischt neben Barça bei Bayern-Talent Kenan Yildiz mit

getty kenan yildiz 22070433
Foto: / Getty Images

Juventus Turin klinkt sich offenbar in das Rennen um Kenan Yildiz ein. Von einem Interesse des italienischen Rekordmeisters berichtet der Transfermarktexperte Fabrizio Romano. In welchem Stadium sich der kolportierte Austausch befindet, wird nicht deutlich.

Yildiz spielt seit zehn Jahren im Nachwuchs des FC Bayern, kam damals von Jahn Regensburg an die Säbener Straße. Mit dem FCB hat sich der 17-Jährige bisher nicht auf die Verlängerung seines vor wenigen Tage auslaufenden Vertrags einigen können.

Juventus Turin

Juve bekommt im Bemühen um den flexibel einsetzbaren Offensivspieler Konkurrenz vom FC Barcelona, um den sich in dieser Sache bereits schon seit über einem halben Jahr Gerüchte ranken.

Im September vorigen Jahres debütierte Yildiz, der gebürtig aus Regensburg stammt, für die türkische U17-Auswahl. Die letzte Saison begann er bei den B-Junioren (7 Spiele, 9 Torbeteiligungen), eine Stufe drüber kam er achtmal zum Einsatz (5 Torbeteiligungen). Zudem sammelte Yildiz Erfahrung in der UEFA Youth League (122 Minuten).