Juventus Turin :Juve muss lange auf Aaron Ramsey verzichten

aaron ramsey 2020
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com
Werbung

Aaron Ramsey (30) muss eine längere Pause einlegen. Juventus Turin schreibt in einem Statement von muskulären Beschwerden im Bereich der Adduktoren des rechten Oberschenkels. Nach zehn Tagen werden erneute Untersuchungen stattfinden, die Aufschluss über das weitere Behandlungsverfahren geben sollen.

Ramsey war von Trainer Massimiliano Allegri für das Serie-A-Auftaktspiel bei Udinese Calcio (2:2) ein Mandat in der Startelf zugesprochen worden. Nach einer Stunde musste der Waliser das Feld räumen.

Hintergrund

Juve wollte seinen Schwerverdiener eigentlich noch in diesem Sommer abgeben. Bisher fand sich jedoch kein solventer Abnehmer, der bereit dazu wäre, sieben Millionen Euro Nettojahresgehalt zu zahlen.

Einhergehend mit Ramseys ist sein Nichtmitwirken bei der walisischen Nationalmannschaft in der kommenden Länderspielperiode. Die Dragons testen am 1. September gegen Finnland und messen sich in der WM-Qualifikation mit Belarus (5. September) und Estland (8. September).

Video zum Thema