Juve-Rückkehr für Antonio Conte kein Thema

24.09.2022 um 11:59 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
antonio conte
Antonio Conte sieht sich vorerst nicht wieder bei Juve - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Für Antonio Conte ist es offenbar keine Option, auf den Trainerstuhl von Juventus Turin zurückzukehren. Rudy Galetti zufolge führt aktuell keine Spur zum italienischen Übungsleiter, der sich voll auf seine Aufgaben bei Tottenham Hotspur konzentriert.

Mutmaßungen über eine potenzielle Rückkehr ins Piemont, Conte betreute Juve zwischen 2011 und 2014, gab es aufgrund des äußerst fragwürdigen Starts in die neue Saison. Juve holte aus den ersten sieben Meisterschaftsspielen nur zehn Punkte und verlor beide Partien in der Champions League.

Mit Trainer Massimiliano Allegri ist ein Schuldiger schnell gefunden. Juves Vizepräsident Pavel Nedved und andere Führungsmitglieder sollen für eine Entlassung des mindestens angezählten Coachs plädieren. Nedved gilt außerdem als großer Conte-Fan.

Juve-CEO Maurizio Arrivebene sprach Allegri zunächst aber das Vertrauen aus: "Es wäre völlig verrückt, Allegri jetzt zu entlassen. Allegri hat hier ein Projekt, das in den nächsten vier Jahren entwickelt werden muss."

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Rudy Galetti
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG