Vlahovic-Partner: Juve heiß auf Timo Werner?

03.06.2022 um 13:22 Uhr
von Andre Oechsner
Transferexperte
Unser Fachmann für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball und die Bundesliga. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
getty timo werner 22060310
Foto: / Getty Images

Timo Werner scheint bei Juventus Turin ein Thema für einen Sommerwechsel zu sein. Der Tuttosport zufolge würde die neueste Spur zum Stürmer des FC Chelsea führen. Von konkreten Bemühungen ist nach einer ersten Beurteilung aber nicht auszugehen.

Die Alte Dame hält Augen und Ohren nach einem neuen Angreifer offen, der sich entweder hinter  Dusan Vlahovic einreiht oder an der Seite des kantigen Serben stürmt. Da Paulo Dybala und Alvaro Morata Juve Ende Juni verlassen werden, ist das Dazuholen von mindestens einem neuen Stürmer geplant.

Werner blickt derweil auf eine verhaltene Saison zurück. Der deutsche Nationalspieler stand nicht mal die Hälfte aller Spiele in der Chelsea-Startelf, kam aber dennoch auf gute elf Tore und sechs Vorlagen. Für den 26-Jährigen sind die überschaubaren Mandate aber natürlich nicht zufriedenstellend.

Juventus Turin

Zuletzt hatte sich der gebürtige Stuttgarter aber kämpferisch gezeigt: "Aber man muss weitermachen und das habe ich in zwei Spielzeiten gelernt. Es kann nicht immer bergauf gehen." Werners Vertrag an der Stamford Bridge ist noch bis 2025 ausgelegt.

Verwendete Quellen: Tuttosport
Auch interessant