Juve wirbt um ablösefreien Angel Di Maria

07.04.2022 um 15:22 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
angel di maria
Foto: / Getty Images

Juventus Turin sieht für die kommende Saison Bedarf an einer weiteren Offensivkraft. Laut Gazzetta dello Sport ist der italienische Rekordmeister sehr an einer Zusammenarbeit mit Angel Di Maria interessiert.

Die Alte Dame sehe in dem 34-Jährigen eine große Chance, den Kader im Sommer ablösefrei zu verstärken. Di Marias Vertrag bei Paris Saint-Germain endet in wenigen Wochen, eine Verlängerung der Partnerschaft ist nicht wirklich greifbar.

Juve könnte Di Maria einen Vertrag über zwei Jahre anbieten und mit dem Argentinier den Kaderplatz nachbelegen, der durch den feststehenden Abgang von Paulo Dybala vakant wird. Di Maria kann nicht nur auf dem Flügel, sondern auch in der Zentrale eingesetzt werden.

Für PSG spielt Di Maria seit 2015, gehört dort aber zu den Auslaufmodellen. In der laufenden Saison zählt der WM-Teilnehmer lediglich 25 Einsätze in allen Wettbewerben, in denen er immerhin auf drei Tore und fünf Vorlagen kommt.

Verwendete Quellen: Gazzetta dello Sport