Juventus: Beförderung und neuer Vertrag für Bayern-Flirt

19.12.2022 um 11:59 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
max allegri
Massimiliano Allegri kann langfristig mit Samuel Iling planen - Foto: / Getty Images

Samuel Iling läuft eigentlich für die zweite Mannschaft von Juventus auf, Massimiliano Allegri ließ den schnellen Flügelstürmer aber zuletzt auch in der ersten Mannschaft ran. Bei seinen Joker-Einsätzen gegen Benfica Lissabon, Empoli und Lecce wusste der Engländer mit Dynamik, Tempo, Dribblings und guten Flanken zu überzeugen

Samuel Iling Jr.: Vertrag läuft aus

Nach dem Höhenflug stoppte den 19-Jährigen eine Knöchelverletzung. Das hindert mehrere Top-Klubs aber nicht daran, sich um Iling zu bemühen. Medienberichten zufolge befinden sich der FC Bayern und Borussia Dortmund unter den Interessenten.

Ilings Arbeitspapier läuft Ende Juni kommenden Jahres aus, Juventus Turin will seinen Shooting-Star aber nicht verlieren. Der Rekordmeister will dem umworbenen Youngster zeigen, dass man auf ihn baut und wird ihn laut Gazzetta dello Sport dauerhaft in den Kader der ersten Mannschaft berufen.

getty max allegri 22121203
Allegri trainiert Juve seit Mai 2021 zum zweiten Mal - Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

Massimiliano Allegri habe die Entscheidung getroffen, den Youngster fortan regelmäßig zu nominieren, heißt es in der Sporttageszeitung. Der Juve-Coach kann wohl langfristig mit dem 19-Jährigen planen.

Samuel Iling verlängert um vier Jahre bei Juve

Wie Fabrizio Romano in Erfahrung gebracht hat, sind sich Juve und der Youngster über eine Vertragsverlängerung einig. Laut dem italienischen Transferreporter wird Iling in Kürze einen Profivertrag bis zum 30. Juni 2027 unterschreiben.

Verwendete Quellen: Gazetta dello Sport