Juventus Turin :Juventus jagt Ajax-Juwel Ryan Gravenberch - Gespräche mit Berater Mino Raiola

ryan gravenberch 2021 2
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Juventus Turin hat nach Informationen des Onlineportals ilBianconero seine Fühler nach dem niederländischen Nationalspieler (zehn Einsätze, ein Tor) ausgestreckt.

Vize-Präsident Pavel Nedved soll angeblich seinen guten Draht zu Gravenberchs Berater Mino Raiola nutzen, um sich um Rennen um den Mittelfeldspieler in eine gute Position zu bringen.

Hintergrund

In der vergangenen Woche war es in Turin zu einem Abendessen zwischen Nedved und dem berühmten Spielervermittler gekommen. Dabei soll bereits über eine mögliche Verpflichtung von Gravenberch gesprochen worden sein.

Gravenberch steht bei Ajax noch bis 2023 unter Vertrag. Das Eigengewächs, das vor elf Jahren in die Jugendabteilung der Ajaciden gewechselt war, sträubt sich bisher gegen eine Vertragsverlängerung. Bleibt es bei dieser Haltung, könnte Ajax im Transfer-Sommer 2022 wohl letztmals eine angemessene Ablösesumme für den Shootingstar kassieren. Laut Transfermarkt.de beträgt Gravenberchs Marktwert 33 Millionen Euro.

Video zum Thema