Juventus Turin :Juventus plant neuen Anlauf bei Mauro Icardi

mauro icardi 2019 08 004
Foto: bestino / Shutterstock.com
Werbung

Der Mittelstürmer von Paris Saint-Germain stand laut Sky Sport Italia auf dem Einkaufszettel von Coach Massimiliano Allegri und Manager Federico Cherubini. Bei PSG wurde eine Leihe bis 2023 angefragt.

Für Icardis französischen Arbeitgeber kam diese Möglichkeit aber nicht infrage. Juve hat die Akte Icardi aber offenbar noch nicht geschlossen. Laut Gazzetta dello Sport werden die Bianconeri im Januar einen neuen Versuch starten.

Hintergrund

Mauro Icardi hatte in der Serie A im Trikot von Sampdoria Genua und Inter Mailand seinen Torriecher (145 Treffer in 252 Partien) eindrucksvoll nachgewiesen.

mauro icardi 2019 08 005
Foto: bestino / Shutterstock.com

Nach seinem 50 Millionen Euro schweren Wechsel zu PSG steht er im Schatten von Neymar und Kylian Mbappe und neuerdings auch Lionel Messi, auch wenn er in der neuen Spielzeit an den ersten drei Spieltagen in der Startelf stand und zwei Tore markierte.

Video zum Thema