Juventus Turin: Bankdrücker liegen zwei Angebote vor

01.01.2023 um 20:28 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
massimiliano allegri
Massimiliano Allegri hat kaum eine Verwendung für Daniele Rugani - Foto: / Getty Images

Nach Informationen der Gazzetta dello Sport hat Rugani ein Angebot von Sampdoria Genua vorliegen. Der Traditionsverein kann einen Defensiv-Neuzugang gut gebrauchen, mit 27 Gegentoren hat der Tabellenvorletzte die zweitschlechteste Statistik der Serie A.

Der Innenverteidiger hat laut der Sporttageszeitung auch das Interesse des Tabellenzwölften Salernitana auf sich gezogen. Rugani wäre bei beiden Klubs wohl gesetzt, bei Juventus Turin kommt er unter Massimiliano Allegri in der laufenden Saison hingegen erst auf zwei Serie-A-Einsätze.

Verwendete Quellen: Gazetta dello Sport