Champions League :Juventus Turin: Matthijs de Ligt muss gegen Porto passen

matthijs de ligt 2020 9001
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

"De Ligt hat sich heute Morgen mit dem Team warmgemacht, aber nicht mit seinen Mannschaftskollegen trainiert", erklärte Juve-Trainer Andrea Pirlo am Montag im Pressegespräch. Daher sei de Ligt nicht verfügbar.

Der Ex-Ajax-Abwehrchef hatte die beiden letzten Serie-A-Spiele gegen Spezia (3:0) und Lazio Rom (3:1) wegen muskulären Problemen verpasst. Für die Aufholjagd gegen Porto – Juve verlor das Hinspiel 1:2 – fällt er nun erneut aus.

Gute Nachrichten gibt es hingegen von Giorgio Chiellini, Arthur und Weston McKennie. Sie alle könnten gegen die Portugiesen zum Einsatz kommen, erklärte Pirlo, auch wenn einige "nicht bei 100 Prozent" seien.