Juventus Turin will bei Arkadiusz Milik Fakten schaffen

07.01.2023 um 09:59 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
arkadiusz milik
Arkadiusz Milik wird wohl über das Saisonende hinaus für Juventus Turin auf Torejagd gehen - Foto: / Getty Images

Nach Informationen von Sky Sport Italia hat der italienische Rekordmeister beschlossen Milik zu behalten. Mit der Aktivierung seiner Kaufoption will Juve nicht bis zum Saisonende warten, sondern noch vor Ostern aktiv werden.

Als Ablösesumme vereinbarten Marseille und Juve inklusive Bonuszahlungen neun Millionen Euro. Einen Teil der Ablöse müssten die Südfranzosen an den SSC Neapel weiterreichen, der sich beim Transfer des Polen eine Weiterverkaufsbeteiligung in Höhe von 20 Prozent sicherte.

Arkadiusz Milik erspielte sich nach seinem Wechsel in die Serie A Ende August nach wenigen Spieltagen einen Stammplatz unter Massimiliano Allegri, nachdem er zunächst nur als Backup für Dusan Vlahovic zum Einsatz gekommen war.

Miliks Bilanz nach knapp der Hälfe der Spielzeit liest sich durchaus beeindruckend: In 13 Ligaspielen erzielte er fünf Tore, traf im Schnitt alle 160 Minuten. In der Champions-League-Vorrunde markierte der ehemalige Leverkusener zwei Treffer.