Juventus Turin :Juventus will ihn zurück, doch Moise Kean hat andere Pläne

moise kean 2020 7
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Der FC Everton legte 27,5 Millionen Euro Ablöse für Kean auf den Tisch von Juventus Turin. Überzeugen konnte der junge Mittelstürmer bei den Toffees allerdings nicht.

Nach einer durchwachsenen Spielzeit mit lediglich vier Treffern in 37 Spielen gab der Traditionsverein aus Liverpool Kean auf Leihbasis an Paris Saint-Germain ab. Dort liefert der Italiener. 17 Tore in 33 Partien stehen bereits auf seinem Konto.

Hintergrund


Laut TUTTOSPORT arbeitet Juve an einer Rückkehr Keans. Wie LE 10 SPORT berichtet, hat Kean aber kein Interesse an einer erneuten Anstellung in Turin.

Lieber wolle der 21-Jährige bei PSG bleiben, wo er sich wohlfühle. PSG würde Kean gerne halten, allerdings soll Everton als hartnäckiger Verhandlungspartner auftreten.