Juventus Turin :Lazio-Boss stellt klar: Juve kann sich Milinkovic-Savic nicht leisten

sergej milinkovic savic 2
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Werbung

U20-Weltmeister Sergej Milinkovic-Savic ist einer der begehrtesten Spieler der Serie A.

Juventus, PSG, Real Madrid und englische Top-Klubs wie Manchester United werden mit dem Serben in Verbindung gebracht.

Laut Lazio-Präsident Claudio Lotito lehnten die Römer bereits im vergangenen Sommer eine Offerte über 110 Millionen Euro Ablöse für ihren Mittelfeldakteur ab.

Nun wandte sich Lotito erneut an die Öffentlichkeit. Gegenüber TUTTOSPORT machte er eine klare Ansage an Juventus Turin.

Hintergrund


"Es ist unmöglich, dass er zu Juventus geht, dann Juve kann ihn sich nicht leisten", sagte der 61-Jährige der Sporttageszeitung.

Milinkovic-Savic war vor drei Jahren für 18 Millionen Euro von Genk in die italienische Hauptstadt gewechselt, mittlerweile beträgt sein Marktwert laut TRANSFERMARKT 70 Millionen.