Juventus Turin :Max Allegri gibt Hinweis auf Deal mit Miralem Pjanic

massimiliano allegri 2019 08 003
Foto: lev radin / Shutterstock.com
Werbung

"Wir haben Cristiano, der großartig aus der Distanz schießen kann, und Dybala, der einen exzellenten Abschluss hat. Einer von ihnen ist Rechtsfuß und der andere Linksfuß ", sagte Allegri und gab einen Hinweis auf Transfer-Gespräche mit Barça: "Wir könnten auch einen weiteren Rechtsfuß verpflichten, der gut in Freistößen ist ... wir arbeiten daran."

Miralem Pjanic gilt als exzellenter Freistoßschütze, er ist Rechtsfuß. Nach einem unterirdischen Jahr beim FC Barcelona unter Ronald Koeman will Pjanic weg. Juventus Turin und Inter Mailand locken.

Hintergrund

Pjanic arbeitete bei Juve bereits drei Jahre mit Massimiliano Allegri zusammen, ehe der Erfolgscoach 2019 seinen Hut nehmen musste. Nach den gescheiterten Experimenten mit Maurizio Sarri und Andrea Pirlo kehrte Allegri Anfang Juli zurück auf den Trainerstuhl der Bianconeri.

Video zum Thema