Juventus Turin :Monaco lockt Fernando Llorente

fernando llorente juventus turin
Foto: Paolo Bona / Shutterstock.com
Werbung

Nach Informationen  von Sky Sport Italia steht der Routinier auf der Einkaufsliste der Monegassen weit oben.

Nach dem Abschied von Dimitar Berbatov und dem drohenden Verlust von Sturm-Juwel Anthony Martial (Tottenham zeigt Interesse) hat der Champions-League-Playoff-Starter Llorente als Option für seine Offensivabteilung auserkoren.

Fernando Llorente steht bei Juventus Turin noch bis 2017 unter Vertrag, seine Aussichten auf regelmäßige Spielanteile sind angesichts der Verpflichtung von Paulo Dybala und der hervorragenden Entwicklung von Konkurrent Alvaro Morata jedoch gesunken.

Hintergrund


Die Bianconeri sind dem Vernehmen nach bereit, den ehemaligen Bilbao-Stürmer im Sommer gegen eine angemessene Ablösesumme abzugeben.

Sollte Carlos Tevez die Alte Dame allerdings noch verlassen (Boca und Atletico Madrid sind interessiert), könnten Llorentes Aktien bei Juventus Turin wieder steigen.