Juventus Turin

Nach geplatztem Barça-Wechsel: Alvaro Morata froh über Zuneigung der Juve-Fans

07.02.2022 um 17:59 Uhr
alvaro morata 2021 16
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
Video zum Thema

"Was passiert ist, ist passiert, ich bin hier", stellte der Nationalstürmer nach dem 2:0-Erfolg über Verona an den Mikrofonen von DAZN klar. "Der Verein und der Trainer haben gesagt, dass sie Vertrauen in mich haben, und das ist mir sehr wichtig."

Juve hat in der Winterpause in Dusan Vlahovic für bis zu 80 Millionen Euro einen neuen Mittelstürmer verpflichtet. Alvaro Morata, ebenfalls ein gelernter 9er, fand gegen Verona dennoch in der Startaufstellung Berücksichtigung. Als Außenstürmer neben Vlahovic und Paulo Dybala.

Dass er nun hinter Vlahovic wohl nur noch die zweite Geige auf der 9er-Position spielen wird, lässt Morata nicht verzweifeln: "Solche Dinge passieren im Leben. Ich bin fast 30 Jahre alt, wir haben einen der besten Mittelstürmer der Welt unter Vertrag genommen", so Morata.

Juventus Turin

"Das hat mir viel bedeutet" - Fans applaudieren Morata

Morata traf im Gegensatz zu Vlahovic zwar nicht, bereitete aber das Tor von Denis Zakaria zum Endstand vor und wurde von den Tifosi bei seiner Auswechslung gefeiert. "Das hat mir viel bedeutet", gibt Morata Einblick in sein Seelenleben.  "Jeder möchte sich bei seiner Arbeit gewollt und wichtig fühlen."

Alvaro Morata: Hintergrund

Anzeige