Juventus Turin

Nach vier Leihgeschäften: Juve verkauft Rolando Mandragora

getty rolando mandragora 22070541
Foto: / Getty Images

Rolando Mandragora war Anfang 2016 für neun Millionen Euro aus Genua zu Juventus Turin gewechselt, in der Folge wurde er viermal verliehen, zuletzt an den FC Turin. Nun verlässt der 25-Jährige die Bianconeri in Richtung Toskana.

Wie der italienische Rekordmeister in einer Pressemitteilung verkündete, fließen 8,2 Millionen Euro Ablöse für das Transfergeschäft. Die Ablösesumme ist in drei Raten bis 2024 zu zahlen.  Durch Bonuszahlungen kann die Ablöse auf 9,2 Millionen Euro ansteigen.