Juventus Turin :Neuer Vertrag für Carlos Tevez?

carlos tevez 12
Foto: Kostas Koutsaftikis / Shutterstock.com
Werbung

Der argentinische Nationalstürmer steht noch bis 2016 bei den Bianconeri unter Vertrag, liebäugelt aber immer wieder mit einer Rückkehr in seine Heimat und einem Wechsel zu den Boca Juniors.

Allerdings hätte der argentinische Top-Klub große Probleme, dem Gaucho ein Jahresgehalt in ähnlicher Größenordnung wie Juventus Turin zu bieten. Bei den Bianconeri verdient Tevez fünf Millionen Euro pro Jahr.

Der Rekordmeister aus Italien weiß, dass Boca finanziell nicht mithalten kann und will Tevez nun eine Vertragsverlängerung zu identischen Konditionen bis 2017 anbieten.

Nach Informationen der italienischen Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport steht in den nächsten Tagen ein Treffen mit dem Berater des Superstars auf der Agenda.

Hintergrund


Carlos Tevez war im Sommer 2013 für neun Millionen Euro von Manchester City nach Turin gekommen. Die Ablösesumme kann erfolgsabhängig bis auf 15 Millionen Euro ansteigen.

Beim Champions-League-Halbfinalisten genießt Tevez einen Sonderstatus in der Offensivabteilung. Der Argentinier dankte es mit Toren. Alleine in dieser Spielzeit netzte Tevez bereits 29-mal ein und bereitete neun weitere Treffer vor.