Serie A Paulo Dybala: Berater dementiert Zusage an Inter Mailand

getty paulo dybala 22050558
Foto: / Getty Images

Die Zukunft von Paulo Dybala ist noch immer offen. Der argentinische Nationalspieler wird sich erst nach der Saison final entscheiden, meint sein Berater Jorge Antun.

"Der Spieler konzentriert sich ausschließlich auf das Ende der Saison, die Meisterschaft und das Finale der Coppa Italia", äußert sich Antun in einem Statement. "Derzeit gibt es noch keine Einigung mit irgendeinem Team in Italien oder im Ausland."

Damit ist klar: Dybala hat noch keine mündliche Übereinkunft mit Inter Mailand. Die Gazzetta dello Sport hatte am Mittwoch berichtet, dass Dybala den Nerazzurri seine Zusage für die kommende Saison gegeben hat.

Juventus Turin

La Joya wird Juventus Turin im Sommer nach sieben Jahren verlassen. Der italienische Rekordmeister verzichtet darauf, den auslaufenden Vertrag des 28-Jährigen noch mal zu verlängern.