Juventus Turin :Paulo Dybala: Neustart in den Verhandlungen mit Juve

paulo dybala 2019 01 2
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Werbung

Seit über einem Jahr bemüht sich Juve, Dybalas Vertrag zu verlängern. Fabio Paratici konnte aber keinen Vollzug melden, trotz mehreren Gesprächsrunden mit Dybalas Berater.

Nach der Trennung von Paratici fingen die Verhandlungen bei null an. "Ich denke, in den kommenden Tagen wird es weitere Gespräche geben. Im Vorstand gab es Änderungen, also mussten wir von vorne beginnen", verrät Dybala.

Hintergrund

Nachfolger von Fabio Paratici, der mittlerweile als Sportdirektor bei den Tottenham Hotspur arbeitet, ist Federico Cherubini. Dybala hofft auf eine baldige Einigung mit dem neuen starken Mann: "Wir hoffen auf einen Abschluss. Hoffentlich gibt es bald gute Nachrichten."

Video zum Thema