Juventus Turin:Paulo Dybala: Sein Geniestreich bringt Juve die Tabellenführung

  • Fussballeuropa Redaktion Montag, 12.03.2018

In Abwesenheit von Mario Mandzukic, Miralem Pjanic und auch Gianluigi Buffon kam Juventus Turin am Sonntag zu einem souveränen Sieg über Udinese Calcio.

Werbung

Und das vor allem dank Superstar Paulo Dybala. Der Argentinier zauberte einen Freistoß zur Führung in den Winkel und traf auch zum 2:0 - nach Vorarbeit von Gonzalo Higuain.

Higuain verschoss zudem noch einen Elfer, der Sieg war aber ungefährdet.

Da der SSC Neapel gegen Inter Mailand nicht über ein torloses Unentschieden hinauskam, eroberte Juve die Tabellenführung.

Nach Mirallas-Deal: Fiorentina holt auch Juve-Ass Marko Pjaca


Juventus Turin

Serie A


Beliebte News

Weitere Themen