Juventus Turin :Paulo Dybala: So laufen die Vertragsverhandlungen mit Juve

paulo dybala 2020 10000
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Werbung

Beim erlösenden ersten Saisonsieg am Mittwochabend gegen Spezia Calcio (3:2) führte Paulo Dybala Juventus Turin wieder als Kapitän auf das Spielfeld. Vizepräsident Pavel Nedved ist vollends zufrieden, wie sich Dybala momentan in sämtlichen Situationen verhält.

"Wir sind sehr zufrieden mit Paulo, seinen Leistungen und seiner Führung", hatte Nedved am Mikrophon bei DAZN nur Lob für Dybala übrig. Die Vertragsverhandlungen werden weiter geführt, mit einer schnellen Einigung ist aber nicht zu rechnen.

Hintergrund

Laut Nedved würden momentan derart viele Spiele stattfinden, dass es sehr schwierig sei, einen ruhigen Moment zu finden, um sich mit Dybala zusammenzusetzen und die momentane Situation zu bereden. "Wir verhandeln, die Situation entwickelt sich gut, aber es fehlen noch einige Details."

Dybala absolvierte seit 2015 über 250 Pflichtspiele für die Alte Dame, in denen er mehr als ordentliche 145 Scorerpunkte verbuchen konnte. Die Verhandlungen mussten nach dem Ausscheiden von Sportdirektor Fabio Paratici neu forciert werden.

Video zum Thema