Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Juventus Turin:Sami Khedira verlängert bei Juve - und verkündet große Ziele

  • Fussballeuropa Redaktion Donnerstag, 13.09.2018

Sami Khedira bleibt Juventus Turin über sein bisheriges Vertragsende im kommenden Jahr hinaus erhalten.

Werbung

Der deutsche Nationalspieler, der 2015 ablösefrei von Real Madrid zu den Bianconeri wechselte, hat sich mit Juve auf eine Vertragsverlängerung geeinigt.

Wie die Alte Dame am Mittwoch offiziell verkündete, erhält Khedira ein bis 2021 datiertes Arbeitspapier.

Khedira hatte in den vergangenen Monaten öffentlich mit einem Vereinswechsel geliebäugelt, eine Anstellung in der Premier League nicht ausgeschlossen.

Liverpool wurde daraufhin als Interessent für den Weltmeister von 2014 gehandelt, doch nun hält Khedira den Bianconeri die Treue.

Khedira hat seit seinem Wechsel nach Turin 113 Spiele für Juventus absolviert und zweimal das Double gewonnen.

Bei Vertragsende am 30. Juni 2021 wäre bei Vertragsende 34 Jahre alt.

"Das Tragen dieses Trikots ist eine Ehre", freut sich der Ex-Stuttgarter bei Juventus TV über seinen Verbleib in Turin.

"Bei Juve habe ich eine neue Herausforderung gefunden, ich möchte noch lange hier bleiben."

Mit Juve will Khedira nun nach dem Champions-League-Titel greifen, es wäre sein zweiter nach 2014, als er mit Real Madrid den Henkelpott gewann.

Dabei setzt Khedira auf Cristiano Ronaldo: "Cristians Ankunft ist wichtig, hilft und motiviert, aber es ist nicht genug: Die Fans träumen von der Champions League und wir werden hart arbeiten, um diesen Traum wahr werden zu lassen."

Werbung

Juventus Turin

Serie A


Beliebte News

Weitere Themen