Samuel Iling soll kommen :Bayern ausgestochen: Juve schnappt sich Jungspund (16)

fabio paratici 2020
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Arthur Melo, Felix Correia und der an Parma verliehene Dejan Kulusevski stehen bisher als Neuzugänge für die kommende Saison fest. Juventus Turin wird demnächst aber wohl nachlegen und einen Youngster für den eigenen Nachwuchs unter Vertrag nehmen.

GOAL-Reporter Romeo Agresti berichtet, dass Samuel Iling in den vergangenen Tagen zu Verhandlungen in Turin weilte. Der Transfer soll sich zwar anbahnen. Allerdings gäbe es noch einige Details zu klären, schreibt der Journalist.

Hintergrund


Sollte Juve den Zuschlag erhalten, würde der italienische Topklub einige namhafte Nebenbuhler ausstechen. Angeblich bemühen sich auch der FC Bayern, Paris Saint-Germain und Ajax Amsterdam um den 16-Jährigen bemüht.

Iling ist bevorzugt auf der linken Offensivflanke einsetzbar. Bei Chelsea kam Englands Junioren-Nationalspieler in der vergangenen Saison vorwiegend in der U18 zum Einsatz.