Szczesny hofft auf Pogba-Unterschrift bei Juve: "Immer noch einer der Besten der Welt"

04.06.2022 um 09:23 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
paul pogba
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

"Ich würde mich freuen, wenn das passiert", erklärte der polnische Nationalkeeper laut der Tageszeitung The Sun auf eine mögliche Pogba-Unterschrift angesprochen. "Er hat in seiner vorherigen Zeit bei Juventus brillant gespielt, also wäre er eine großartige Ergänzung für den Kader."

Paul Pogba kickte bereits von 2012 bis 2016 für Italiens Rekordmeister, ehe er für die damalige Weltrekord-Ablösesumme von 105 Millionen Euro zu seinem Ausbildungsverein Manchester United zurückkehrte. Sechs Jahre später wurde sein Vertrag nicht verlängert – auch, weil seine Leistungen zu schwankend waren.

Szczesny, der seit 2017 das Tor der Bianconeri hütet, hat trotz der durchwachsenden letzten Pogba-Monate eine hohe Meinung vom Franzosen: "Er ist ein Spieler mit Klasse und Erfahrung, und er hat gute Erinnerungen an Turin."

Paul Pogba habe in den vergangenen Jahren unter Unregelmäßigkeiten bei Manchester United  und Verletzungen gelitten, dennoch stehe für ihn fest: "Wenn er fit ist, ist er immer noch einer der Besten der Welt."

Video zum Thema
Verwendete Quellen: thesun.co.uk
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG