Serie A

Weil Glasgow Rangers verzichten: Aaron Ramsey landet im Sommer wieder bei Juve

19.04.2022 um 16:31 Uhr
getty aaron ramsey 22041900
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Aaron Ramsey (31) wird zur nächsten Saison erst mal wieder bei Juventus Turin aufschlagen. Nach Informationen der Gazzetta dello Sport stehen die Chancen, dass sich die Glasgow Rangers für eine Weiterbeschäftigung entscheiden, bei null Prozent.

Zurückzuführen auf die Entscheidung des schottischen Traditionsklubs sind die ständigen Verletzungen, die Ramsey außer Gefecht setzen. Seit seinem Januarwechsel nach Glasgow hat der Waliser gerade mal zehn Spiele (491 Minuten) mit zwei Toren und einer Vorlage bestritten.

In den Juve-Planungen nimmt Ramsey ebenfalls keine Rolle mehr ein und soll den Verein trotz seines bis 2023 laufenden Vertrags in einigen Wochen verlassen. Im Old Firm Derby am Wochenende gegen Celtic musste Ramsey schon in der ersten Halbzeit verletzt ausgewechselt werden.

Juventus Turin

In der vorigen Woche sagte Ramsey: "Mein Vertrag bei Juventus läuft noch ein Jahr, also müssen wir die Situation im Sommer neu bewerten und verstehen, was der Verein vorhat. Wir werden am Ende der Saison diskutieren und darüber nachdenken, was zu tun ist."

Verwendete Quellen: Gazzetta dello Sport

Aaron Ramsey: Hintergrund

Anzeige