FC Barcelona :Kampf um England-Juwel: Barça schlägt PSG


Der hochgehandelte englische Youngster Louie Barry (16) wechselt Medienberichten zufolge zum FC Barcelona.

  • Fussballeuropa RedaktionMittwoch, 10.07.2019
Video zum Thema
Anzeige

Wie ESPN berichtet, wurde Louie Barry in einem Hotel in Barcelona gesichtet. Dort soll er sich zuvor mit den Katalanen auf eine Zusammenarbeit geeinigt haben.

Louie Barry soll in der weltberühmten Nachwuchsschmiede La Masia den nächsten Schliff erhalten.

Laut FIFA-Regularien fallen 130.000 Euro Ausbildungsentschädigung für Barrys bisherigen Klub West Brom an, wenn der Deal offiziell gemacht wird.

An Louie Barry sollen eine Reihe von internationalen Top-Klubs Interesse bekundet haben, unter anderem Paris Saint-Germain.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige