SSC Neapel :Kampf um Fabian Ruiz: Real Madrid und Barça könnten leer ausgehen

fabian ruiz 2019 07 02
Foto: Antonio Balasco / Shutterstock.com

Fabian Ruiz steht dick unterstrichen auf dem Einkaufszettel des FC Barcelona. Auch Real Madrid jagt den Superstar des SSC Neapel.

Eine Rückkehr des Spaniers in die Primera Division ist aber alles andere als beschlossen. Die beiden LaLiga-Giganten bekommen Konkurrenz durch den amtierenden Champions-League-Sieger.

Wie der DAILY EXPRESS berichtet, steigt Liverpool in den Transferkampf um Fabian Ruiz (Vertrag bis 2023) ein.  Jürgen Klopp (52) soll den 23-Jährigen ganz oben auf seine Wunschliste für 2020/2021 gesetzt haben.

fabian ruiz 2019 07 01
Foto: Antonio Balasco / Shutterstock.com

Der SSC Neapel will den Vertrag seines wertvollsten Mittelfeldspielers indes verlängern. Doch Präsident Aurelio De Laurentiis muss sich gedulden, ehe es zu Gesprächen kommt.

"Wir haben  Gespräche über eine Vertragsverlängerung bis zum Saisonende verschoben", erklärte Berater Alvaro Torres gegenüber der Sporttageszeitung MARCA.

"Im Moment konzentriert er sich auf Napoli", so der Spielervermittler weiter: "Es gab große Veränderungen im Verein, einschließlich der Entlassung von Carlo Ancelotti. Es ist eine schwierige Saison."

Dass es Kontakt zu Top-Klubs gab, verhehlt der Berater nicht: "Viele Vereine haben sich nach seiner Lage erkundigt. Das haben wir Neapel mitgeteilt. "

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!